GALLERIES

GISÈLE LINDER

Elisabethenstrasse 54, CH-4051 Basel
Transport stops: Bahnhof SBB/SNCF, Kirschgarten
galerie@galerielinder.ch
T +41.61.272 83 77
Mi, Do, Fr: 14 – 18.30h, Sa: 10 – 16h

> galerielinder.ch
> BASEL MAP
> GOOGLE MAPS

21.03. > 15.05.

ANDREA WOLFENSBERGER – "Nature Studies"  

begleitet von Alfonso Frattteggiani Bianchi, Marcia Hafif, Nicole Hassler, Joseph Marioni, Rémy Zaugg

Ringförmig, als Blume, Stern oder ovales Netz, aber auch in kristallinen Nadeln bilden Pilze ihre Zellen aus. Dass Andrea Wolfensberger ein Auge hat für das vielfältige Bild wachsender Myzele, kommt nicht von ungefähr. Seit Jahren befasst sie sich mit der Phänomenologie natürlicher Bewegungen, deren eigengesetzlichen Rhythmen und inneren Struktur. So sind die sogenannten Soundwaves digitaler Aufzeichnungen in ihrem Atelier zur Partitur geworden. Wolfensberger entlässt den Ton aus der Enge linearer Deutungsmuster, um ihm Körper und Raum zu geben. Die Beobachtungen, die die Künstlerin vermisst, rekonstruiert und ausgewählten Materialien anvertraut, verwandelt sich vor unseren Augen in eine andere Natur.