INSTITUTIONS

KUNSTHAUS BASELLAND

St. Jakob - Strasse 170, CH-4132 Muttenz
Transport stops: Tram 14 / Bus 36 bis „St. Jakob“

T +41.61.312 83 88
Di – So: 11 – 17 h. Regelmässige Abendöffnungen mit Führungen. und Veranstaltungen.

> kunsthausbaselland.ch
> BASEL MAP
> GOOGLE MAPS

> 24.05.

Nachleuchten. Nachglühen  

Videoinstallationen und ihre Wegbereiter

Georg Faulhaber, Karl Gerstner, Julio Le Parc, Zilla Leutenegger, Roy Lichtenstein, Gustav Metzger, Oscar Muñoz, Nam June Paik, Sergio Prego, René Pulfer, Pipilotti Rist, Teresa Serrano, Keith Sonnier, Nevet Yitzhak

Eine Beobachtung der Gegenwart in Realzeit durch neue Medien wie (Hand-)Kamera, Monitor und Rekorder eröffneten seit den 1960er-Jahren Künstler*innen weltweit neue Möglichkeiten.


26.03. > 31.12.

Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger – Eine Augenübung zur Freude des Hauses  

Jahresaussenprojekt 2021

Zum achten Mal vergibt das Kunsthaus Baselland für ein Werk das grosse Aussenbanner für die Dauer eines Jahres. 2021 wird es durch das Künstlerpaar Gerda Steiner & Jörg Lenzlinger, die in Langenbruck (BL) leben und dort tätig sind, bespielt.


11.06. > 26.09.

Marina Rosenfeld   

We will start a fire

Erste grosse Einzelausstellung in der Schweiz der in New York tätigen Komponistin, Klangkünstlerin und bildenden Künstlerin Marina Rosenfeld (*1968 in New York). Ihre Arbeiten verbinden Notation und Improvisation zu skulpturalen Interventionen sowie Soundperformances in Ausstellungsräumen, die Marina Rosenfeld – ausgehend vom jeweiligen Ort — in einen Klang- und Skulpturparcours wandelt.


11.06. > 26.09.

Andrea Blum – Parallel Lives  

Das Werk von Andrea Blum (*1950, USA) ist an der Schnittstelle von Skulptur, Architektur und Design angesiedelt. Seit den 1980er Jahren realisiert sie permanente und temporäre Projekte in Europa und den Vereinigten Staaten. Ihr Schaffen thematisiert das Verhältnis zwischen der sozialen/politischen Sphäre und der privaten/psychologischen Sphäre.